Naturschutzhelfer

Wir Naturschutzhelfer im Vogtland verfügen über sehr unterschiedliche Fachkenntnisse. Meist sind wir auf ein bestimmtes Fachgebiet bezogen und spezialisiert.

Wir Naturschutzhelfer sind für die Kernaufgaben des Naturschutzdienstes pro Jahr um die 150 Stunden im Einsatz. In besonders arbeitsreichen Monaten widmen wir Frauen und Männer dem Naturschutz im Schnitt sogar bis zu 30 Stunden unserer Freizeit! Damit nimmt das berufene Ehrenamt an der vogtländischen Naturschutzarbeit einen bemerkenswert hohen Anteil ein. Dafür zollt die Naturschutzbehörde allen Naturschutzhelfern der Region größten Dank und Anerkennung!

Wir Naturschutzhelfer stehen unter der Aufsicht der Unteren Naturschutzbehörde des Vogtlandkreises. Fachlich betreut und angeleitet werden wir von den Kreisnaturschutzbeauftragten.