Pfaffengut Plauen

Idyllisch zwischen Jößnitz und dem Elstertal im Plauener Stadtwald gelegen weckt das Umwelt- und Naturschutzzentrum Pfaffengut bei Menschen aller Altersstufen das ganze Jahr über pure Lust auf Natur. Hier können Sie:

  • Geschichten über das einstige Leben auf dem Gutshof erfahren
  • Wie früher backen, kochen und spielen
  • Die vier Elemente erforschen
  • Lebensräume um das Gut entdecken
  • Tieren auf die Spur kommen
  • Kreatives gestalten
  • Bogenschießen
  • Im Heu übernachten
  • Geburtstage feiern

Vielfältige Feste und Veranstaltungen sind hier mittlerweile Tradition. Zum Gutshof gehören:

  • Gutspark mit Wildkatzengehege
  • Bauerngarten
  • Gesteinsgarten
  • Streuobstwiese mit alten Sorten
  • Volieren mit vom Aussterben bedrohten Haustierrassen.

Ein Nachtlager findet man in Heu oder Bett.