HEREINSPAZIERT...
... in die reizvoll grüne Mittelgebirgswelt des Vogtlands!

Erfahren Sie auf diesen Seiten

  • vom Reichtum unserer Tier- und Pflanzenwelt | Biotope & geschützte Gebiete
  • wichtige Artenschutzhinweise und Interessantes über Artenschutzprojekte
  • wo und wofür es Naturschutz-Fördermittel gibt
  • wo was los ist in Vogtlands Natur | Hoffeste, Streifzüge, Vorträge & Co.
  • wie Amt und Ehrenamt Naturschutz betreiben
  • wie Sie mitmachen können!

 

Naturschutzstationen

Das Vogtland lädt nicht nur durch seine reichhaltige Pflanzen- und Tierwelt zu Wanderungen und Spaziergängen ein. Es gibt auch jede Menge Wissenswertes über die natürlichen Schönheiten unserer Region und ihre Geschichte in Erfahrung zu bringen.
Mehr erfahren

Naturschutzhelfer werden

Möchten Sie sich auch ehrenamtlich als 'Naturschutz-Engel' in den Dienst der Natur stellen? Ob jünger, ob älter, das spielt keine Rolle! Wichtig ist Ihr Herz für die Natur!
Mehr erfahren

Große Hilfe für kleine Attraktion

03.09.2019
Seit dem Jahr 2012 leistet der Vogtlandkreis aktiv große Artenschutzhilfe für eine kleine Attraktion: Die akut vom Aussterben bedrohte Flussperlmuschel. Ungefähr 8.000 winzig kleine Jungmuscheln konnten im August 2019 'geerntet' werden. Die von den Wirtsfischen abfallenden Jungmuscheln haben dabei eine Schalenlänge von nur ca. 0,5 Millimeter. 
Mehr erfahren

Neuigkeiten | Aktuelles

11.09.2019
Naturschutzhelfer-Jahrestreffen 2019
Als eine kaum noch wegzudenkende Unterstützung vogtländischen Naturschutzes wertete Landrat Rolf Keil die Arbeit der ehrenamtlichen Naturschutzhelfer. Anlass war deren Jahrestreffen Ende August im Natur- und Umweltzentrum Oberlauterbach, das der Landkreischef eröffnete.  Mehr
11.09.2019
Naturschutzhelfer Wolfgang Weller
Der Adorfer Naturschutzhelfer Wolfgang Weller wurde 2019 mit der Ehrenurkunde des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft ausgezeichnet. Über 50 Jahre ist er ehrenamtlich als Naturschutzhelfer im Einsatz. Mehr
03.09.2019
flussperlmuschel
Große Ernte einer kleinen Attraktion: Die akut vom Aussterben bedrohte Flussperlmuschel erfährt im Vogtlandkreis Artenschutzhilfe. Ungefähr 8.000 winzig kleine Jungmuscheln konnten im August 2019 in der Zuchtstation Raun 'geerntet' werden. Die von den Wirtsfischen abfallenden Jungmuscheln haben dabei eine Schalenlänge von nur ca. 0,5 Millimeter.  Mehr

Allen neuen Mitteilungen

 Interessante Themen