15.07.2022

Hausrotschwänze - Die 2. Brut im NUZ!

Das Natur- und Umweltzentrum in Oberlauterbach verzeichnet in diesem Jahr bereits die zweite Brut Hausrotschwänze unter seiner Remise im Rauchschwalbennest.

Hausrotschwänze sind Nischenbrüter. Die Nahrung besteht hauptsächlich aus Insekten, die von einer Warte aus meist am Boden, seltener auch in der Luft, gefangen werden. Der Gesang des Hausrotschwanzes ist charakteristisch, da der Mittelteil eher einem kratzenden Geräusch ähnelt. Er zählt tageszeitlich zu den ersten gesangsaktiven Vögeln. 

> Zum Hausrotschwanz | NUZ >>