Riedelhof Eubabrunn

Der Riedelhof Eubabrunn gilt als Denkmal traditioneller vogtländischer Bauweise und stellt ein markantes Beispiel für bäuerliches Bauen am Hang dar. Auch seine idyllische Lage mit Blick in das sich weit öffnende Tal sowie die hofeigene Quelle machten das Gehöft erhaltenswert. So rekonstruierte der Landschaftspflegeverband "Oberes Vogtland" e. V. den baufälligen Bauernhof bis ins Jahr 2003 hinein. 

Heute zählt der Riedelhof zu den vogtländischen Naturschutzstationen und ist beliebte Stätte auch für naturnahe Kunst, Kultur und Bildung.

Erleben Sie hier z.B.:

  • Musik, Kunst und Kultur im ländlichen Raum
  • Natur- und Ökomärkte
  • Vogtländische Bergwiesenwettbewerbe
  • Handsensenwettbewerbe
  • Ferienhaus und Scheune für Urlaub, Feiern, Seminare, Workshops

Erfahren Sie hier z.B. Wissenswertes in Sachen:

  • Umweltbildung
  • Natur- und Artenschutz
  • Landschafts- und Biotoppflege
  • Pflege und Erhalt regionstypischer alter Streuobstsorten

>> Bergwiesenwettbewerb 2019 | TV Westsachsen >>